Tagesordnungspunkt

TOP Ö 3: Regionales Raumordnungsprogramm (RROP) - Vortrag durch den Landkreis Wesermarsch

BezeichnungInhalt
Sitzung:31.05.2018   rtscha/004/2018 
Beschluss:zur Kenntnis genommen
DokumenttypBezeichnungAktionen

Bürgermeisterin Neuke begrüßte Herrn Notzon, Sachbearbeiter für den Regionalplan des Landkreis Wesermarsch. Sie lobte ausdrücklich die gute Zusammenarbeit zwischen dem Landkreis und den Kommunen bei der Erarbeitung des Regionalen Raumordnungsprogramms.

Herr Notzon erläuterte nach kurzer Einleitung die Präsentation zum Regionalen Raumordnungsprogramm (RROP) des Landkreis Wesermarsch in der er dieses vorstellte.

Das RROP befindet sich seit Ende April in der öffentlichen Auslegung und kann unter anderem bei der Gemeinde und auch auf der Homepage des Landkreis Wesermarsch eingesehen werden. Hier befinden sich auch weitere Informationen zum RROP.

Herr Notzon wies zudem darauf hin, dass die Beteiligungsphase, in der die Kommunen Einwände und Änderungen beim Landkreis einreichen können noch bis zum 16.07.2018 läuft.

 

Herr Paack wies die Ratsmitglieder darauf hin, dass er, aufgrund der bevorstehenden Urlaubszeit, um eine mögliche Stellungnahme bis zum 30.06.2018 bittet. So bleibt ausreichend Zeit,verwaltungsseitig agieren zu können und bei Bedarf einen Umlaufbeschluss des Verwaltungsausschusses zu fassen.

Der Ausschuss nahm dies zustimmend zur Kenntnis.