Tagesordnungspunkt

TOP Ö 5: Mitteilungen der Verwaltung, Anfragen und Anregungen von Ratsfrauen und Ratsherren

BezeichnungInhalt
Sitzung:09.08.2018   FPLA/006/2018 
Beschluss:zur Kenntnis genommen
DokumenttypBezeichnungAktionen

a) Zum hohen Verkehrsaufkommen durch Fahrzeugtransporte wurde berichtet, dass die Problematik bei dem Logistikunternehmen angesprochen wurde. Da sich das Unternehmen wiederum Subunternehmen zum Transport bedient, hat das Logistikunternehmen keinen Einfluss auf die Fahrrouten.

 

 

b) Ratsherr Helmerichs merkte zu einem Pressebericht von der FDP, Unternehmensansiedlungen offen und bürgernah zu kommunizieren, an, dass die Verwaltung bzw. der Rat aus seiner Sicht keinen Einfluss auf mögliche Ansiedlungen von Unternehmen hat.

Dazu erklärte Bürgermeisterin Neuke, dass die Verwaltung Informationen, die weitergegeben werden können, wie z.B. hinsichtlich des Bauordnungsrechts, entsprechend weiter gibt. 

 

 

c) Auf Nachfrage wurde berichtet, dass das Abstellen der Fahrzeuge auf dem ehemaligen SGL- und Flughafengelände hinsichtlich des Brandschutzes geprüft wurde. Die Stellflächen werden als Parkfläche genutzt und die Fahrzeuge werden auf befestigten Untergrund abgestellt.

 

d) Auf Nachfrage wurde erklärt, dass der Verwaltung nicht bekannt ist, dass an der Stedinger Straße Vermessungen durchgeführt werden bzw. wurden.