Tagesordnungspunkt

TOP Ö 5: Beratendes Mitglied aus dem Seniorenbeirat im Bau- und Straßenausschuss; Antrag der FDP-Fraktion vom 16.01.2019

BezeichnungInhalt
Sitzung:14.02.2019   Rat/001/2019 
Beschluss:mehrheitlich abgelehnt
DokumenttypBezeichnungAktionen

Die FDP-Fraktion hat folgenden schriftlichen Antrag zur Beratung im Rat gestellt:

 

„Unsere bereits früher geäußerte Einstellung mehr beratende Mitglieder in den Fachausschüssen zu berufen, hat Nährboden in der jüngsten Diskussion in der Sitzung des neugebildeten Seniorenbeirats gefunden.

Als ein Schwerpunkt, auf die die Seniorenbeiratsmitglieder angesprochen werden, betreffen Bau- und Verkehrsbereiche (Fuß-/ Radwege und Straßen), wie in der Sitzung dargestellt wurde. Ein Vertreter/Stellvertreter des Seniorenbeirats sollte als beratendes Mitglied für den Bau- und Straßenausschuss berufen werden, um hier die Probleme vortragen zu können und den Informationsfluss zu verbessern und zu erleichtern.

Die FDP-Fraktion beantragt, der Gemeinderat möge beschließen, den Bau- und Straßenausschuss um ein beratendes Mitglied aus dem Seniorenbeirat zu erweitern.“

 

Nach einer kurzen Beratung innerhalb des Gemeindesrates wurde der Antrag mit 6 Ja-Stimmen und 12 Nein-Stimmen abgelehnt.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Ja:

6

Nein:

12

Enthaltung: