Tagesordnungspunkt

TOP Ö 8: Mitteilungen der Verwaltung, Anfragen und Anregungen von Ratsfrauen und Ratsherren

BezeichnungInhalt
Sitzung:16.05.2019   Sozial/003/2019 
Beschluss:zur Kenntnis genommen
DokumenttypBezeichnungAktionen

 

 


Frau Zander informiert die Anwesenden, dass zur Umsetzung des Auftrags an die Verwaltung zur Kennzeichnung historischer Straßen ein Arbeitskreis gebildet werden soll.

Ratsfrau Sudbrink, Ratsherr Jabs und Ratsherr Ammermann sowie ein Vertreter der UWL-Fraktion erklären sich dazu bereit.

Zusätzlich wird auch Herr Kaufmann, in seiner Funktion als Gemeinde-, Heimat- und Vereinsarchivar Mitglied des Arbeitskreises werden.

 

Bürgermeisterin Neuke informiert, dass die Gemeinde bei der EU-Initiative zum Ausbau des kostenlosen Wifi-Hotspot-Netzes 15.000,00 € gewonnen hat. Mit diesem Geld sollen öffentliche Räume wie Parks, Plätze oder Verwaltungen mit einen kostenlos zugänglichen Wifi-Hotspot ausgestattet werden.