Tagesordnungspunkt

TOP Ö 3: Vorstellung Planung Kreisverkehr Stedinger Straße

BezeichnungInhalt
Sitzung:05.12.2019   FPLA/009/2019 
Beschluss:zur Kenntnis genommen
DokumenttypBezeichnungAktionen

Fachbereichsleiter Kwiske informiert den Ausschuss über den Planstand des Kreisverkehres im Gewerbegebiet Edenbüttel II und verdeutlicht seine Ausführungen anhand der beigefügten Präsentation. Ratsherr Rosenhagen bittet um Auskunft darüber, ob Gigaliner aufgrund deren Größe ebenfalls den Kreisverkehr nutzen können. Dies wird bis zur nächsten Sitzung geklärt. Auf Nachfrage von Ratsherrn Schöne bezüglich einer Benutzungspflicht des Rechtsfahrgebots für Fahrräder erklärt Bürgermeisterin Neuke, dass die Information in der nächsten Sitzung nachgereicht wird.

Sie erklärt auf Nachfrage von Ratsherr Wohlers nach einem möglichen Zebrastreifen in der Tecklenburger Straße, dass dies geprüft wird. Ratsherr Wohlers bittet um Prüfung der Sicherheit der Schulwege sowie um eine Darstellung der Geschwindigkeitsbegrenzung vor endgültiger Beschlussfassung. Fachbereichsleiter Kwiske erläutert, dass vor der Einfahrt in den Kreisverkehr Richtung Ortseingang eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 50 km/h geplant ist und von der Ausfahrt des Kreisverkehrs Richtung Ortsschild diese 50 km/h weiter gelten soll. Dies sind jedoch bisher nur Vorbesprechungen und wird mit der zuständigen Behörde noch geklärt. Bürgermeisterin Neuke wird außerdem eine Verlegung der Ortsdurchfahrt des Schulsicherungsweges klären.