Tagesordnungspunkt

TOP Ö 6: Genehmigung Haushaltssatzung und Haushaltsplan 2016 mit Einschränkungen - Beitrittsbeschluss

BezeichnungInhalt
Sitzung:16.06.2016   Rat/024/2016 
Beschluss:mehrheitlich beschlossen
Abstimmung: Ja: 12, Nein: 8, Enthaltungen: -, Befangen: -
Vorlage:  FB I/342/2016 

Der Rat hat nach der am 09.06.2016 ausgesprochenen Empfehlung des Finanz- und Planungsausschusses und des Verwaltungsausschusses mehrheitlich eine Korrektur der Haushaltssatzung 2016 beschlossen. Durch die ausgesprochene Korrektur wird der Gesamtbetrag der vorgesehenen Kreditaufnahme für Investitionen und Investitionsförderungsmaßnahmen auf 2.601.499,00 Euro festgesetzt. Dadurch ändern sich die Höhe der Einzahlungen für die Finanzierungstätigkeit (Pkt. 2.5) und die nachrichtliche Darstellung der Auszahlungen des Finanzhaushaltes.

 

Die Bürgermeisterin ergänzte den Punkt, dass seit dem 14.06.2016 die Zustimmung des Landkreises zum Haushalt 2016 der Gemeinde vorliegt.

 

Die Aussage wurde zustimmend zur Kenntnis genommen.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Ja:

12

Nein:

8

Enthaltung:

-