Tagesordnungspunkt

TOP Ö 5: Seniorenarbeit / Seniorenbeirat - Antrag der UWL-Fraktion vom 21.01.2017

BezeichnungInhalt
Sitzung:16.02.2017   Sozial/039/2017 
Beschluss:einstimmig beschlossen
Vorlage:  FB I/427/2017 

Fachbereichsleiterin Zander erläuterte dem Ausschuss die Beschlussvorlage zum Antrag der UWL-Fraktion.

 

Ratsherr Naujoks fragte, wer diesen Aufruf an die Bevölkerung durchführt. Frau Zander erklärte, dass dies Aufgabe der Verwaltung sei, und durch die Presse und Anschreiben erfolgen wird.

 

Ratsherr Ammermann brachte ein, dass es in Schwanewede bereits einen Seniorenbeirat gibt. Die FDP-Fraktion wird einen Vertreter dieses Beirats zu ihrer nächsten öffentlichen Fraktionssitzung einladen, um sich über deren Arbeit zu informieren.

 

Ratsherr Helmerichs merkte an, dass es einen Versuch zur Gründung eines Seniorenbeirates gestartet werden sollte, jedoch hat er Bedenken, dass die älteren Menschen kein Interesse haben so einen Posten noch besetzen zu wollen.

 

Der Ausschuss stimmte einstimmig dem Verwaltungsvorschlag zu, zunächst einen Aufruf zu starten, um interessierte Mitglieder für den Seniorenbeirat zu gewinnen.


Abstimmungsergebnis:

 

Ja:

9

Nein:

0

Enthaltung:

0