Beschluss: zur Kenntnis genommen

Der Leiter der BEGU, Herr Dieter Seidel, stellte gemeinsam mit Frau Kerstin Kimmerle das Projekt Farbflut vor und merkten an, dass dies auch eine gute Werbeaktion für Lemwerder ist.

Es liegen derzeit Anmeldungen von rund 200 Künstlern vor, die sich an der Gestaltung der Spundwand beteiligen möchten.

Er erklärte, dass angefragte Unterstützung von großen Stiftungen leider abgelehnt bzw. noch nicht entschieden sind.

 

Der Ausschuss bittet um eine genaue Kostenkalkulation für diese Veranstaltung.

Bürgermeisterin Neuke erklärte, dass hierzu Informationen im heutigen Verwaltungsausschuss erfolgen.