Tagesordnungspunkt

TOP Ö 4: Frühaufsicht

BezeichnungInhalt
Sitzung:19.04.2018   Schule/002/2018 
Beschluss:einstimmig beschlossen
Vorlage:  FB I/027/2018 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 199 KB Vorlage 199 KB

Fachbereitsleiterin Zander erläuterte die Beschlussvorlage.

 

Die Verwaltung wird ermächtigt, die Frühbetreuung ebenfalls für den Standort Mitte zu prüfen und ggfls. einzuführen.


Sachverhalt: Für die Schüler der Grundschule Lemwerder, Standort Deichshausen, wird eine Frühaufsicht angeboten. Die Eltern zahlen für 30 Minuten Aufsicht pauschal 5 Euro pro Monat. Es handelt sich um keine Pflichtaufgabe der Gemeinde. Es wurde daher eine Abwicklung mit den Hauswirtschaftlichen Diensten Stedingen vereinbart.

 

Ab dem Sommer 2018 benötigen derzeit drei Eltern eine Frühaufsicht für ihre Kinder ebenfalls für den Standort Mitte. In Absprache mit der KiTa-Leitung, könnte dort für die Kinder eine Frühbetreuung angeboten werden. 

Dieses könnte über einen Sonderantrag seitens der Eltern abgewickelt werden. Die rechtliche Ausgestaltung ist noch zu klären.

 

Finanziell soll sich das Angebot für die Eltern nicht von dem in Deichshausen unterscheiden. Eine Betreuung würde ausschließlich außerhalb der Ferien/Brückentage stattfinden.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Ja:

11

Nein:

0

Enthaltung:

0