Tagesordnungspunkt

TOP Ö 5: Vorschlagsliste Schöffenwahl

BezeichnungInhalt
Sitzung:26.04.2018   Rat/002/2018 
Beschluss:einstimmig beschlossen
DokumenttypBezeichnungAktionen

In der Sitzung des Verwaltungsausschusses am 25. Januar 2018 wurde bereits mitgeteilt, dass eine Vorschlagsliste für die Schöffenwahl für die Geschäftsjahre 2019 bis 2023 zu erstellen ist. In Anlehnung an die Einwohnerzahl hat die Gemeinde Lemwerder 8 Personen in die Vorschlagsliste aufzunehmen.

 

Die Vorschlagslisten sind bis spätestens 01. Juni 2018 aufzustellen. Bis zum 01. Juli 2018 sind die Vorschlagslisten, die Bescheinigung über die Bekanntmachung und Auslegung der Vorschlagsliste sowie evtl. Einsprüche beim Amtsgericht einzureichen.

 

Die Gemeinde hat sowohl in der Presse als auch auf der Homepage auf die Wahl hingewiesen. Ausschließungs- und Ablehnungsgründe sind bei den Bewerberinnen und Bewerbern nicht bekannt.

 

Der Verwaltungsausschuss hat in seiner Sitzung am 19. April 2018 empfohlen, 8 Bewerber in die Vorschlagsliste aufzunehmen.

 

Der Rat beschließt einstimmig, folgende Bewerber in die Vorschlagsliste zur Schöffenwahl aufzunehmen:

 

  • Herrn Dieter Heymann                
  • Herrn Jörg Bade
  • Herrn Wolfgang Gestwa
  • Herrn Erich Scharringhausen
  • Herrn Rolf Horn
  • Herrn Jens Trätmar
  • Herrn Marko Niebuhr
  • Herrn Peter Marter

 


Sachverhalt: In der Sitzung des Verwaltungsausschusses am 25.01.2018 wurde bereits mitgeteilt, dass eine Vorschlagsliste für die Schöffenwahl für die Geschäftsjahre 2019 – 2023 zu erstellen ist. In Anlehnung an die Einwohnerzahlen hat die Gemeinde Lemwerder 8 Personen in die Vorschlagsliste aufzunehmen.

 

Die Vorschlagslisten sind bis spätestens 01.06.2018 aufzustellen. Bis zum 01.07.2018 sind die Vorschlagsliste, die Bescheinigung über die Bekanntmachung und Auslegung der Vorschlagsliste sowie evtl. Einsprüche beim Amtsgericht einzureichen.

 

Die Gemeinde hat sowohl in der Presse als auch auf der Homepage auf die Wahl hingewiesen. Es haben sich daraufhin 15 Lemwerderaner für die Vorschlagsliste beworben.

 

Die BewerberInnen sind der beigefügten Liste zu entnehmen. Ausschließungs- und Ablehnungsgründe sind nicht bekannt.

 

Beschlussvorschlag: Der Verwaltungsausschuss empfiehlt dem Rat  8 BewerberInnen  für die Aufnahme in die Vorschlagsliste.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Ja:

17

Nein:

 

Enthaltung: