Tagesordnungspunkt

TOP 9: Mitteilungen der Verwaltung, Anfragen und Anregungen von Ratsfrauen und Ratsherren

BezeichnungInhalt
Sitzung:07.12.2017   FPLA/057/2017 
Beschluss:zur Kenntnis genommen
DokumenttypBezeichnungAktionen

B├╝rgermeisterin Neuke teilte nachfolgendes mit:

 

  1. Die zur Planfeststellung des Neubaus eines Radweges an der L 875 (Zwischen Einm├╝ndung B 212 neu bis Kreuzung Kr├Âgerdorf) von der Gemeinde eingebrachte Stellungnahme wurde wie folgt abgewogen. Dass in Bezug auf die Verkehrssicherheit insbesondere auf schw├Ąchere Verkehrsteilnehmer (Radfahrer) ma├čgeblich R├╝cksicht zu nehmen ist. Eine Verschlechterung der Verkehrsqualit├Ąt, infolge der Radwegplanung wird vom Vorhabentr├Ąger unter Beachtung der Richtlinien f├╝r die Anlage von Landesstra├čen (RAL, Ausgabe 2012) nicht gesehen.

Zur Befahrbarkeit durch Gro├čraumtransporte k├Ânnen die Bankettfl├Ąchen zwischen Fahrbahn und Radweg im Bereich der derzeitigen Rechtsabbiegespur im Rahmen der Ausf├╝hrungen auch noch belastungsf├Ąhiger, zum Beispiel durch Einbau von Rasengitterstein auf Schottertragschicht, hergestellt werden.

 

  1. Die Postfiliale bei Bohn-Plotzke wird zum 31.12.2017 geschlossen. Die neue Filiale wird sich ab dem 01.01.2018 sich bei der Firma M├Âhlenhoff in der Kleinen Stra├če befinden.

 

  1. Laut vorliegender Pressemitteilung des OOWV wird das Entgelt f├╝r Schmutzwasser von 2,58 auf 2,31 Euro je Kubikmeter in der Gemeinde Lemwerder ab dem Jahr 2018 gesenkt werden.

 

Der Ausschuss nahm die Punkte zur Kenntnis. Weitere Mitteilungen ergaben sich nicht.