BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:FB I/088/2016  
Art:Informationsvorlage  
Datum:07.11.2016  
Betreff:Antrag des Schifffahrtsmuseum Unterweser in Brake
Untergeordnete Vorlage(n) FB I/088/2016/1
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 185 KB Vorlage 185 KB

Beratungsgegenstand:

Das Schifffahrtsmuseum Unterweser in Brake beantragte am 19.10.2016 die Beibehaltung der Finanzierung durch die Gemeinde Lemwerder.

Diese hatte aufgrund der Empfehlung des AK Haushaltssicherungskonzept sowie des Beschlusses des Verwaltungsausschusses vom 10.12.2015 den Vertrag  vom 27.09.2011 und somit auch die Verpflichtung auf Auszahlung eines jährlichen Betriebskosten-zuschusses, gekündigt.  Die Kündigung war erst  zum 31.12.2016 möglich.

 

Das Schifffahrtsmuseum hat derzeit die Problematik, dass die Stadt Brake als Mitglied aufgrund der Haushaltssituation die Zuschüsse gekürzt hat.

Obwohl der Vertrag zum 31.12.2016 ausläuft, bittet das Schifffahrtsmuseum  eine Förderung für weitere 5 Jahre fort- bzw. festzuschreiben um die gestiegenen laufenden Kosten festzustellen und um auch in 2017 einen Antrag auch Re-Zertifizierung stellen zu können. Ohne diese ist eine zukünftige öffentliche Fördermöglichkeit nicht sicherzustellen.

 

Des Weiteren lädt das Museum den Rat der Gemeinde Lemwerder ein dieses in Brake oder Elsfleth zu besuchen um sich über die Arbeit des Kulturhauses und den Haushalt zu informieren. Über den Antrag ist im Rahmen der Haushaltsberatung zu entscheiden. 


 

 


Finanzielle Auswirkungen:

Der Betriebskostenzuschuss belief sich auf jährlich 6.500,000 €..