BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:FBII/317/2016-2  
Art:Beschlussvorlage  
Datum:02.12.2016  
Betreff:Bebauungsplan Nr. 34 "Goethestraße" - Abwägung
Untergeordnete Vorlage(n) FBII/317/2016-5
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 135 KB Vorlage 135 KB
Dokument anzeigen: 2016-10-26_BPl34_Abwägung_anonymisiert Dateigrösse: 648 KB 2016-10-26_BPl34_Abwägung_anonymisiert 648 KB
Dokument anzeigen: 2016-12-15_Präsentation_B-Plan Nr  34_061216 Dateigrösse: 1 MB 2016-12-15_Präsentation_B-Plan Nr 34_061216 1 MB

Sachverhalt:

 

Gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) hat der Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 34 „Goethestraße“ nebst Begründung und Planzeichnung in der Zeit vom 05.09.2016 bis 06.10.2016 öffentlich ausgelegen.

Gleichzeitig sind die Träger öffentlicher Belange am Bauleitverfahren beteiligt worden. Die während der Auslegung eingegangenen Stellungnahmen wurden geprüft und mit einem Abwägungsvorschlag versehen. Die Details hierzu sind der Anlage zur Beschlussvorlage zu entnehmen. Die Mitglieder des Rates haben ferner die Möglichkeit, die Originalschreiben über einen Link einzusehen der in einer gesonderten Mail zugestellt wird.

 


 

 


Beschlussvorschlag:

 

Der Finanz- und Planungsausschuss empfiehlt dem Verwaltungsausschuss, nach vorhergehender Beratung, die während der öffentlichen Auslegung eingegangenen Stellungnahmen entsprechend den Abwägungsvorschlägen zu berücksichtigen bzw. zurückzuweisen oder entsprechend des Abstimmungsergebnisses anzupassen.