BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:FB II/025/2018  
Art:Beschlussvorlage  
Datum:29.03.2018  
Betreff:Grünflächen der Gemeinde - Erstellung eines allgemeinen Grünflächenkatasters
Untergeordnete Vorlage(n) FB II/025/2018-1
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 201 KB Vorlage 201 KB

Sachverhalt: Gemäß Antrag der SPD/CDU-Gruppe vom 05.01.2018 ist durch die Verwaltung ein Grünanlagenkataster zu erarbeiten, das als Arbeitsgrundlage für die Entwicklung der Grünanlagen im Gemeindegebiet dienen soll. Zur Unterstützung dieses Vorhabens wurde ein Betrag von 5.000,00 Euro in den Haushalt aufgenommen.

 

Die Verwaltung bzw. der Betriebshof wird in den nächsten Monaten eine entsprechende Aufstellung (Bestand)  anfertigen. Das Kataster könnte eine Aufstellung aller Grünanlagen, die jeweilige Bestückung mit Pflanzen sowie die Pflege der betreffenden Flächen beinhalten. Teilaspekte dieser Aufstellung werden die Erfassung der Größe und der Art der Grünfläche, des Pflanzenvorkommens, der Pflegeintensität und des Nutzens für die Bevölkerung bzw. die Natur sein. Ferner gilt es zu herauszufinden, welche Maßnahmen ergriffen werden müssen, um Grünflächen in Sinne des Naturschutzes oder der Naherholung weiter zu entwickeln und welche Kosten damit verbunden sein würden. Damit das Kataster eine nützliche Arbeitshilfe werden kann, muss eine Form erarbeitet werden, die einen einfachen Umgang damit ermöglicht, möglichst viele Daten bereit hält, aber nicht zu kompliziert in der Handhabung wird. Der veranschlagte Betrag im Ergebnishaushalt kann dafür verwendet werden, um z. B. externe Beratungsleistungen in Form von Konzeptentwürfen für Grünflächen oder Fachvorträgen zu bezahlen. Denkbar ist auch, dieses Geld in entsprechende Software zu investieren, die im Zusammenhang mit dem Grünflächenkataster nützlich wäre.

 


Beschlussvorschlag: Der Ausschuss empfiehlt, dass die Verwaltung ein Grünflächenkataster im Sinne der obigen Beschreibung aufstellt und Ergebnisse vor der Pflanzaktion im Herbst vorstellt.

 


Finanzielle Auswirkungen: Für das Projekt stehen 5.000,00 Euro zur Verfügung.