Betreff
Aufwandsentschädigungen
Vorlage
BÜ/021/2018/1
Art
Beschlussvorlage
Referenzvorlage

Sachverhalt:

Der Personal- und Geschäftsordnungsausschuss hat sich in seiner Sitzung am 17.5. auf die vorgestellte Variante der gemeinsamen Satzung für die Aufwandsentschädigung, Verdienstausfall und Auslagenersatz für alle bisher über Satzung geregelten ehrenamtlich Tätigen entschieden. Der Entwurf wurde, wie angekündigt, im Hause geprüft und um die beschlossene Änderung zu den Fahrtkosten sowie um Abweichungen zu bisherigen Regelungen ergänzt bzw. bereinigt.

 

Verwaltungsseitig wird noch die Ergänzung im Bereich der Jugendfeuerwehr bzw. Kinderfeuerwehrwarte der Ortswehren angeregt. Diese ist in § 9 Abs. 4 neu aufgenommen.

 

 

 

Beschlussvorschlag: Der VA empfiehlt/ Der Rat beschließt die Satzung der Gemeinde Lemwerder  über Aufwands-, Verdienstausfall – und Auslagenentschädigungen für Ratsmitglieder und ehrenamtlich tätige Personen in der vorliegenden Fassung.

 

Finanzielle Auswirkungen: vg. Vorlge BÜ/021/2018