BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:FB I/498/2017  
Art:Beschlussvorlage  
Datum:12.10.2017  
Betreff:Gleichstellungsplan 2018 - 2020
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 134 KB Vorlage 134 KB
Dokument anzeigen: Gleichstellungsplan 2018-2020 Dateigrösse: 488 KB Gleichstellungsplan 2018-2020 488 KB
Dokument anzeigen: Gleichstellungsplan - Beamte Dateigrösse: 180 KB Gleichstellungsplan - Beamte 180 KB
Dokument anzeigen: Gleichstellungsplan - Beschäftigte ohne S - Gruppen Dateigrösse: 185 KB Gleichstellungsplan - Beschäftigte ohne S - Gruppen 185 KB
Dokument anzeigen: Gleichstellungsplan - Beschäftigte S - Gruppen Dateigrösse: 183 KB Gleichstellungsplan - Beschäftigte S - Gruppen 183 KB

Sachverhalt:

 

Gem. § 15 Niedersächsisches Gleichstellungsgesetz hat jede Dienststelle mit mindestens 50 Beschäftigten jeweils für drei Jahre einen Gleichstellungsplan zu erstellen. 

Als Grundlage des Gleichstellungsplans dient eine Bestandsaufnahme und Analyse der Beschäftigtenstruktur und der zu erwartenden Fluktuation. Im Gleichstellungsplan ist für seine Geltungsdauer festzulegen, wie eine Unterrepräsentanz der Geschlechter abgebaut und die Vereinbarkeit von Erwerbsarbeit und Familienarbeit verbessert werden soll.

 


 

 


Beschlussvorschlag: Der Personal- und Geschäftsordnungsausschuss / der Verwaltungsausschuss empfiehlt und der Rat beschließt den vorgelegten Gleichstellungsplan für die Jahre 2018 – 2020.