Betreff
Vergabekriterien für den Verkauf unbebauter Gewerbegrundstücke im "GE Edenbüttel II"
Vorlage
FB II/037/2020
Aktenzeichen
BPl33/VK-Kriterien
Art
Beschlussvorlage
Untergeordnete Vorlage(n)

Sachverhalt:

Nach derzeitigem Stand der Planungen soll in diesem Jahr mit dem Bau der Erschließungsanlagen für das „Gewerbegebiet Edenbüttel II“ begonnen werden, so dass voraussichtlich ab Mitte 2021 die Flächen für den Bau von Gewerbeimmobilien zur Verfügung stehen.

Der Bau der Erschließungsanlagen wird gefördert durch die Europäische Union (EFRE), mit Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW-Mittel).

 

Bei Verkauf der vorgenannten Flächen an Gewerbetreibende müssen daher auf Grundlage der Förderbedingungen verschiedene Punkte beachtet werden.

 

Es haben sich bereits mehrere Bewerber gemeldet, welche sich mit ihren Betrieben auf den Flächen erweitern bzw. neu in der Gemeinde ansiedeln möchten.

 

Die Vergabekriterien sollen den politischen Gremien und der Verwaltung eine verlässliche Entscheidungsgrundlage bieten, an welche Unternehmen Gewerbeflächen verkauft werden. Das Verfahren soll als dauerhaftes Instrument zur Grundstücksvergabe der Gewerbegrundstücke im „Gewerbegebiet Edenbüttel II“ etabliert werden.

 

 

Beschlussvorschlag:

Der Finanz- u. Planungsausschuss/ VA empfiehlt/ Der Gemeinderat beschließt, das Verfahren zur Vergabe von Gewerbegrundstücken im Gewebegebiet „Edenbüttel II“ auf Grundlage der als Anlage beigefügten Vergabekriterien, anzuwenden.